Salat-Rezept: Feldsalat mit Knoblauch-Croûtons und Brie

Feldsalat mit Knoblauch-Croûtons und Brie

(für 4 Personen)

feld06012014aa

Salat-Rezept: Feldsalat mit Knoblauch-Croûtons und Brie – Foto: Wirths PR

Die Zutaten:

  • 250 g Feldsalat
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Öl
  • 1 dicke Scheibe Wacholderschinken (ca. 50 g)
  • 1 Scheibe Toastbrot
  • 200 g Sahne Brie 60 % Fett i.Tr.
  • 150 g Saure Sahne
  • 2 EL Weinessig
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz
  • weißer Pfeffer
  • Petersilie

So wird es gemacht:

  1. Feldsalat waschen und putzen.
  2. Knoblauchzehe schälen, fein hacken und in heißem Öl andünsten.
  3. Schinken fein würfeln zugeben, kurz anbraten, herausnehmen.
  4. Toastbrot in kleine Würfel schneiden und in der Knoblauch-Butter anrösten.
  5. Mit Feldsalat, Schinkenwürfeln und in Scheiben geschnittenem Sahne-Brie auf vier Tellern anrichten.
  6. Saure Sahne und Zitronensaft cremig rühren, mit Pfeffer, Salz und frisch gepresstem Knoblauch abschmecken und mit der feingehackten Petersilie zu dem Salat servieren.

Pro Person: 323 kcal (1351 kJ), 13,8 g Eiweiß, 26,2 g Fett, 6,9 g Kohlenhydrate

 

Kommentare sind geschlossen.