MÖMBRIS – Brand eines Holzschuppens in der Schmiedsgasse – mehrere hundert Euro Schaden

Feuerwehr-Aktuell -MÖMBRIS, LKR. ASCHAFFENBURG – Bei dem Brand eines Holzschuppens im Ortsteil Mensengesäß ist am Mittwochabend Sachschaden in Höhe von mehreren hundert Euro entstanden. Verletzt wurde niemand. Die Ermittlungen zur Ursache dauern an.

Kurz nach 18.30 Uhr war eine Anwohnerin des Lagerplatzes in der Schmiedsgasse, auf dem der Holzschuppen stand, auf Rauch und Feuerschein aufmerksam geworden. Sie alarmierte sofort den Besitzer, Feuerwehr und Polizei.

Eine Streife der Alzenauer Inspektion war rasch vor Ort und mit einem Feuerlöscher zu Gange, bis die örtliche Feuerwehr aus Mömbris kurze Zeit später eintraf.

Letztlich wurde der Schuppen und darin gelagertes Brennholz aber komplett ein Raub der Flammen. Der Sachschaden liegt bei rund 600 Euro.

Zur Ursache hat die Polizei ihre Ermittlungen vor Ort aufgenommen.

Wer sachdienliche Hinweise diesbezüglich geben kann, wird gebeten, sich unter Tel. 06023/9440 zu melden.

***
Bayrische Polizei

Weitere Nachrichten aus Bayern und Franken bei Bayern24.info ...

Bamberg – Maßnahmenbündel gegen erhöhte Kriminalität im Umfeld der Aufnahmeeinrichtungen sowie im Innenstadtbereic... Bamberg - Bayerns Innenminister Joachim Herrmann stellt Maßnahmenbündel gegen erhöhte Kriminalität im Umfeld der Aufnahmeeinrichtungen sowie im Innenstadtbereich in Bamberg vor: Gezielter Einsatz von ...
GRETTSTADT – Strohballenbrand zwischen der Staatsstraße 2277 und der Bundesautobahn 70 – Ursache unklar GRETTSTADT, OT UNTEREUERHEIM, LKR. SCHWEINFURT - Etwa 150 Strohballen wurden am Montagabend ein Raub der Flammen. Personen kamen nicht zu Schaden. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an. Die R...
Presseschau – Mittelbayerische Zeitung: Leitartikel zur Klimapolitik Presseschau - Regensburg (BY) - Klimapolitik: Es ist ein Zufall, dass in dieser Woche sowohl die Weltklimakonferenz in Bonn, als auch die Jamaika-Sondierungen in Berlin in ihre entscheidenden Phasen g...
Frensdorf – Freizeit: Klöppeln im Bauernmuseum Bamberger Land Alt und doch ganz zeitgemäß - Chrysante. Foto (Quelle: U. Lehner) Frensdorf - Als Einstieg in die Mailänder Technik werden sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit dem Muster der Chrysante-Spi...

Autor: Bayern24 / Franken-Tageblatt