Stein – 82-Jährigen Exhibitionist auf frischer Tat in einer Grünanlage unweit der Regelsbacher Straße gestellt

Franken-Tageblatt - Polizei-News - MittelfrankenSTEIN – Die Polizei nahm Dienstagnachmittag (26.05.2020) in Stein (Lkr. Fürth) einen mutmaßlichen Exhibitionisten (82) fest. Jetzt ermittelt die Kriminalpolizei Fürth.

Ein Ehepaar war gegen 17:00 Uhr in einer Grünanlage unweit der Regelsbacher Straße zu Fuß unterwegs, als ihnen ein Mann hinter einer Parkbank auffiel, der seinen Trenchcoat öffnete und sich in schamverletzender Weise zeigte. Streifen der Polizeiinspektion Stein fahndeten nach dem zunächst Unbekannten und konnten ihn noch in Tatortnähe vorläufig festnehmen. Ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts Exhibitionistischer Handlungen wurde eingeleitet.

Zeugen, die bereits im Vorfeld in der Grünanlage verdächtige Wahrnehmungen im Zusammenhang mit dem mutmaßlichen Exhibitionisten gemacht haben, werden gebeten, sich mit dem Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer 0911 2112 3333 in Verbindung zu setzen.

***
Polizei Franken

Autor: Bayern24 / Franken-Tageblatt