Schwabach – Paten für ortung-Künstlerinnen und Künstler gesucht

Bayern24 - Franken-Tageblatt - Schwabach -Schwabach – ortung12. – die Schwabacher Kunstbiennale im Zeichen des Goldes (7. bis 22. August 2021) ist wieder in Vorbereitung.

Nun werden noch engagierte und kunstnahe Geschäfts- und Privatleute gesucht, die eine Künstlerpatenschaft übernehmen. Rund 20 Künstlerinnen und Künstler aus weiten Teilen Deutschlands und Europas sowie mehrere Gastkünstler werden im Januar 2021 für den Parcours im Sommer ausgewählt.

Was wird mit der Patenschaft unterstützt?
Eine Künstlerpatenschaft in freiwilliger Leistung trägt zum Gelingen des Projektes bei. Jede Leistung ist willkommen: Von einer Übernachtungsmöglichkeit während des Auf- und Abbaus bis hin zur Übernahme von Material- und Anreisekosten. Durch die Patenschaft wird den Künstlern und Künstlerinnen eine unbeschwerte Teilnahme am Schwabacher Kunstfestival ermöglicht.

Wir bieten

· Kontakt mit den Künstlerinnen und Künstlern sowie Einblicke in deren Arbeit

· Aufmerksamkeit für Ihr soziales Engagement

· Dauerkarte für die Kunstbiennale ortung 12.

· Kunstkatalog ortung 12.

· Unser beliebtes ortung T-Shirt

· kostenfreie Kunst-Führung

· sowie die namentliche Erwähnung als Künstlerpate auf der Webseite und im ortung-Kunstkatalog

Die Übernahme einer Patenschaft ist die persönlichste Art und Weise, Künstlerinnen und Künstler direkt zu fördern und somit die Schwabacher Kunstbiennale zu unterstützen. Bei Interesse an einer Patenschaft wenden Sie sich bitte an das Kulturamt: 09122 860-305 oder kulturamt@schwabach.de

***
Stadt Schwabach

Autor: Bayern24 / Franken-Tageblatt