Alzenau – Einbruch in Wohnhaus an der Mozartstraße – Zeugen gesucht

Franken-Tageblatt - Polizei-News - Franken - 2020ALZENAU – Ein Einbrecher ist in der Nacht von Samstag auf Sonntag in ein freistehendes Einfamilienhaus eingestiegen und hat dort einen geringen Bargeldbetrag entwendet. Die Polizeiinspektion Alzenau fahndet nach dem Unbekannten und nimmt Hinweise von Zeugen entgegen.

In der Zeit von Samstag, 20.00 Uhr, bis Sonntag, 07.15 Uhr, war ein Unbekannter in das Wohnhaus in der Mozartstraße einstiegen. Er war zunächst gewaltsam durch ein Fenster ins Innere der Wohnung eingedrungen und hatte dann die Zimmer nach Wertgegenständen durchwühlt. Anschließend flüchtete er mit einer Hand voll Bargeld unerkannt.

Die Polizei in Alzenau hat die ersten Ermittlungen übernommen. Zeugenhinweise werden rund um die Uhr unter Tel. 06023/944-0 entgegen genommen.

***
Polizei Franken

Autor: Bayern24 / Franken-Tageblatt