Ueckermünde – Nächtliches Trinkgelage“ von Kindern und Jugendlichen auf dem Ueckermünder Strandweg

Preussen-News - Ueckermünde - Aktuell -Ueckermünde (MV) – In den späten Abendstunden des 31.10.2015 versammelte sich eine 15-köpfige Gruppe von Kindern und Jugendlichen auf dem Ueckermünder Strandweg.

Ein besorgter Bürger teilte der Polizei mit, dass innerhalb der Gruppe so viel Alkohol konsumiert wird, dass einige Personen bereits auf dem Boden lagen. Die vor Ort eintreffenden Beamten fanden einige der Kinder und Jugendlichen in einem Besorgnis erregenden Zustand vor, so dass medizinische Hilfe angefordert werden musste.

Ein 14-jähriges Mädchen musste mit einer Atemalkoholkonzentration von 1,36 Promille im Klinikum in Ueckermünde behandelt werden. Die betroffenen Kinder wurden den Eltern übergeben. Durch die Polizei wurden Maßnahmen zur Klärung des Sachverhalts veranlasst.

OTS: Polizeipräsidium Neubrandenburg

Autor: Bayern24 / Franken-Tageblatt