NIEDERWERRN – Einbrecher schlägt Fenster ein – Bargeld entwendet

News-24-Franken - Unterfranken - AktuellNIEDERWERRN, LKR. SCHWEINFURT – Ein Einbrecher hat am Freitagabend aus einer Doppelhaushälfte Bargeld entwendet. Um in die Räumlichkeiten zu gelangen, schlug der Täter ein Fenster ein. Zeugenhinweise nimmt die Kripo Schweinfurt entgegen.

Der Tatzeitraum liegt hier zwischen 17:30 Uhr und 20:30 Uhr. Der Unbekannte gelangte über das Küchenfenster ins Innere der Doppelhaushälfte in der Straße „Nordring“ und durchwühlte anschießend nahezu alle Schränke. Mit Bargeld machte er sich dann wieder aus dem Staub. Der Sachschaden wird auf rund 500 Euro geschätzt.

Wer zur relevanten Zeit verdächtige Personen oder Fahrzeuge gesehen hat, wird gebeten, sich unter Tel. 09721/202-1731 zu melden.

© Bayerische Polizei

Autor: Bayern24 / Franken-Tageblatt