Neu-Ulm – Hinweis zu Trauerfeiern am Volkstrauertag

Franken-Bayern-Info-Stadt-News-Neu-Ulm-Neu-Ulm – Anlässlich des Volkstrauertags am kommenden Sonntag, 18. November, findet um 11.30 Uhr beim Ehrenmal auf dem Schwal eine Gedenkfeier statt.

An dieser Gedenkfeier wirken die Stadtkapelle Neu-Ulm und die Chorgemeinschaft Sängertreu-Frohsinn Neu-Ulm e.V. mit. Die Ansprache hält Neu-Ulms Oberbürgermeister Gerold Noerenberg. Die zentrale Gedenkfeier des Landkreises Neu-Ulm wird um 14.30 Uhr auf dem Soldatenfriedhof in Reutti stattfinden.

Weitere Gedenkfeiern in Neu-Ulm am Sonntag, 18. November:
• Burlafingen: 10.50 Uhr beim Ehrenmal vor der katholischen Kirche. Ansprache: Bürgermeisterin Rosl Schäufele
• Finningen: 9.45 Uhr bei der Gedenkstätte vor der Kirche. Ansprache: Stadtrat Siegfried Meßner
• Steinheim: 9.30 Uhr am Ehrenmal bei der Kirche. Ansprache: Stadtrat Johannes Stingl
• Pfuhl: 11.15 Uhr an der Gedächtnisstätte bei der Kapelle. Ansprache: Stadtrat Reinhard Junginger
• Reutti: 9.45 Uhr am Kriegerdenkmal. Ansprache: Stadträtin Gabriele Salzmann
• Holzschwang: 10 Uhr vor dem Kriegerdenkmal bei der Kirche. Ansprache: Stadträtin Antje Esser

Gedenkfeier am Samstag, 17. November 2018:
• Gerlenhofen: 18.45 Uhr beim Ehrenmal auf dem Friedhof. Ansprache: Stadtrat Ulrich Seitz

***
Stadt Neu-Ulm

Autor: Bayern24 / Franken-Tageblatt