Schwabach – Konzert „Melancholie“ verschoben: Kartenrückgabe möglich

Bayern24 - Franken-Tageblatt - Schwabach -Schwabach – Aufgrund der jüngsten Beschlüsse von Bund und Ländern zur Bekämpfung von Covid-19 kann auch das für den 4. Dezember geplante Konzert „Melancholie“ im Rahmen von museomusicale nicht stattfinden. Alle kulturellen Veranstaltungen bleiben untersagt und somit ist das Konzert bis ins Frühjahr verschoben. Sobald ein Ersatztermin gefunden ist, wird er der Presse und im Internet bekannt gegeben.

Bereits erworbene Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit. Kartenbesitzer, die das Angebot nicht nutzen und stattdessen den Eintrittspreis zurückerhalten möchten, können ihre Karten dort zurückgeben, wo sie gekauft wurden.

Im Bürgerbüro gekaufte Tickets müssen inkl. der Angabe von Kontodaten bitte per Post oder E-Mail im Kulturamt eingereicht werden: kulturamt@schwabach.de / Kulturamt Schwabach, „Rückerstattung Melancholie“, Königsplatz 29a, 91126 Schwabach.
Weitere Infos zu der Konzertreihe und die rechtzeitige Bekanntgabe eines neuen Termins unter www.schwabach.de/kulturportal

***
Stadt Schwabach

Autor: Bayern24 / Franken-Tageblatt