Memmingen – Köperverletzung zwischen Jugendlichen

Bayern24 - Bayern-Tageblatt - Memmingen -MEMMINGEN – Am Abend des 08.05.2020, gegen 18:00 Uhr, wurde ein 18-jähriger Passant von einer Gruppe Jugendlicher beleidigt. In Folge der Auseinandersetzung wurde er von zwei der Beteiligten festgehalten, während ihm der dritte 17-jährige Memminger einen Kopfstoß verpasste.

Der Täter war mit 1,08 Promille alkoholisiert. Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen gefährlicher Körperverletzung und Beleidigung. Die beiden Gehilfen sind bislang noch unbekannt. Zeugen bezüglich den Mitttätern werden gesucht.

***
(PI Memmingen)

Autor: Bayern24 / Franken-Tageblatt