Würzburg – Einbruch in Bäckereifiliale an der Friedrich-Spee-Straße – Polizei sucht Zeugen

Bayern24 - Franken-Tageblatt - Würzburg -WÜRZBURG – In den frühen Morgenstunden drangen bislang unbekannte Täter in eine Bäckereifiliale in der Sanderau ein und entwendeten die Trinkgeldkassen. Die Polizei bittet Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, sich zu melden.

Zwischen Mitternacht und vier Uhr am Dienstagmorgen öffneten bislang unbekannte Täter gewaltsam eine Hintertüre einer Bäckereifiliale in der Friedrich-Spee-Straße. Nachdem die Einbrecher die Trinkgeldkassen im Inneren des Ladens entdeckt hatten, entwendeten sie diese und flüchteten in bislang unbekannte Richtung.

Der Sachschaden an der Zugangstüre übertrifft einmal wieder den Entwendungsschaden, der sich auf wenige Euro beziffern lässt.

Die Kriminalpolizei Würzburg übernahm die Ermittlungen und prüft derzeit auch mögliche Zusammenhänge mit Einbrüchen in Bäckereifilialen in Würzburg in den vergangenen Wochen.

Die Kripo bittet Zeugen, die im Tatzeitraum in Tatortnähe verdächtige Beobachtungen gemacht haben, sich zu melden. Hinweise werden unter Tel. 0931/4571732 entgegengenommen.

***
Bayrische Polizei

Weitere Nachrichten aus Bayern und Franken bei Bayern24.info ...

Oberfranken – Ermittler klären Serie von Sportheimaufbrüchen Oberfranken / LKR. BAYREUTH / LKR KULMBACH / LKR. FORCHHEIM  - Eine Serie von rund 30 Einbrüchen in Sportheime in den vergangenen Monaten sowie mehrere Diebstähle, konnten nun aufgeklärt werden. Beamt...
Alzenau – Unbekannter klettert an der Straße „Zum Albstätder Bach“ auf Balkon und bricht in Einfamilienhaus ein... ALZENAU, LKR. ASCHAFFENBURG - Den beschwerlichen Weg über den Balkon wählte am Donnerstagabend ein Einbrecher, um gewaltsam in ein Einfamilienhaus eindringen zu können. Den bisherigen Erkenntnissen na...
Bayreuth – Sparda-Bank Klassik Open Air am 23. und 24 Juni Mit dabei die Bamberger-Symphoniker -Foto: Copyright - Andreas Herzau BAYREUTH – Auch 2017 präsentiert das Sparda-Bank Klassik Open Air ein besonderes Highlight für die Bayreuther Klassik-Begeiste...
ROTTENBUCH – Hoher Sachschaden bei Brand in denkmalgeschütztem Bauerhof ROTTENBUCH, LKR. WEILHEIM-SCHONGAU - Rund 200.000 Euro Sachschaden verursachte ein Brand im Wohnbereich eines denkmalgeschützten Bauernhofes. Zum Zeitpunkt des Brandausbruchs befanden sich keine Perso...

Autor: Bayern24 / Franken-Tageblatt