Würzburg – Hinweis auf die Terminvergabe im Bürgerbüro

Bayern24-Franken-Tageblatt - Nachrichten aus WürzburgWürzburg – Aufgrund des eingeschränkten, kontaktarmen Dienstbetriebs im Bürgerbüro sind Vorsprachen nur mit Terminen möglich.

Termine können telefonisch oder per E-Mail beantragt werden. Da die telefonische Auskunft zeitweise überlastet ist, kann es zu längeren Wartezeiten kommen. Es wird daher empfohlen eine Terminanfrage per E-Mail an buergerbuero@stadt.wuerzburg.de zu richten.

Außerdem wird daraufhin hingewiesen, dass eine zeitnahe Terminvergabe aufgrund der hohen Nachfrage nur in besonders dringenden Fällen erfolgen kann.
Wir bitten hierfür um Verständnis.

***

Christian Weiß
FA Presse, Kommunikation und LoB
-Leiter Pressestelle-
Stadt Würzburg
Rückermainstraße 2, 97070 Würzburg

Autor: Bayern24 / Franken-Tageblatt