Trabelsdorf – Wohnhaus in der Steigerwaldstraße bei Brand zerstört

Retten-Bergen-Schützen-Die-Feuerwehr-hilft-Trabelsdorf, LKR. BAMBERG – Geschätzte 80.000 Euro Sachschaden entstand am Montagvormittag beim Brand eines Wohnhauses in Trabelsdorf. Die Kriminalpolizei Bamberg hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Gegen 10 Uhr ging bei der Integrierten Leitstelle Bamberg-Forchheim die Mitteilung über das Feuer in dem Holzwohnhaus in der Steigerwaldstraße ein. Als die rund 100 Einsatzkräfte der umliegenden Feuerwehren, des Rettungsdienstes und der Polizei eintrafen, schlugen bereits Flammen aus dem Dachstuhl des Gebäudes.

Glücklicherweise erlitten bei dem Feuer keine Personen Verletzungen, die Hausbewohner waren zum Zeitpunkt des Feuers nicht daheim. Allerdings verendeten bei dem Brand mehrere Haustiere.

Aufgrund der starken Rauchentwicklung wurden angrenzende Bewohner von Streifenbesatzungen der Polizeiinspektion Bamberg-Land über Lautsprecherdurchsagen aufgefordert Türen und Fenster geschlossen zu halten.

Brandfahnder der Kriminalpolizei aus Bamberg haben die Ermittlungen zur bislang noch unklaren Ursache des Feuers übernommen.

***
Bayrische Polizei

Weitere Nachrichten aus Bayern und Franken bei Bayern24.info ...

Würzburg – Graffiti-Schmierereien im Stadtgebiet – Kripo ermittelt wegen politischen Hintergrunds WÜRZBURG / ZELLERAU - Zwischen Montag und Mittwoch haben Unbekannte mehrere Fassaden im Stadtteil Zellerau mit Farbe beschmiert. Die Gesamtschadenshöhe dürfte nach ersten Schätzungen im vierstelligen ...
KIRCHHEIM / OT GAUBÜTTELBRUNN – Wohnhaus und Scheune in der Hauptstraße aufgebrochen – Polizei hofft auf Zeugenhinweise KIRCHHEIM / OT GAUBÜTTELBRUNN - Zwischen Samstagabend und Sonntagvormittag ist ein Unbekannter in ein Wohnhaus und auch eine zum Anwesen gehörende Scheune eingebroche...
Bayreuth – Ausstellung: Die schönsten deutschen Bücher im RW21 BAYREUTH – Vom 20. November bis 22. Dezember sind in der Galerie des RW21 die „Schönsten deutschen Bücher 2018“ zu sehen. Seit 1966 begleitet die Stiftung Buchkunst mit Sitz in Frankfurt am Main un...
SULZBACH AM MAIN – Weihnachtsmarkt-Buden aufgebrochen – Belohnung für Hinweise ausgesetzt SULZBACH AM MAIN, LKR. MILTENBERG - Von Samstag auf Sonntag hat ein Unbekannter auf dem Sulzbacher Weihnachtsmarkt mehrere Buden aufgebrochen. Ihm gelang es, mit seiner Beute unerkannt zu entkommen. D...

Autor: Bayern24 / Franken-Tageblatt