Regensburg – Schnell sein: Karten für den Festakt anlässlich des Stadtfreiheitstages 2015

News-24.bayern - Regensburg - Aktuell -Regensburg – Schnell sein: Oberbürgermeister Joachim Wolbergs lädt am Samstag, 14. November 2015, um 20 Uhr in den Historischen Reichssaal des Alten Rathauses zum Festakt anlässlich des Stadtfreiheitstages ein.

Während dieser Veranstaltung werden auch städtische Auszeichnungen verliehen. Den Festvortrag mit dem Titel „Inklusion gestalten. Vielfalt leben.“ hält Verena Bentele, Beauftragte der Bundesregierung für die Belange behinderter Menschen.

Für interessierte Bürgerinnen und Bürger ist ein begrenztes Kontingent an kostenlosen Eintrittskarten reserviert. Die Karten können am Dienstag, 10. November 2015, von 9 bis 13 Uhr im Alten Rathaus, Zimmer Nr. 1a, abgeholt werden. Pro Person ist eine Karte erhältlich. Bitte beachten Sie, dass die Teilnehmerzahl beschränkt ist und die Einladungskarten bei starker Nachfrage schnell vergriffen sein können.

***
Text: Stadt Regensburg

 

Kommentare sind geschlossen.