MITTELFRANKEN – Mach was für DEIN Land: Sicherheitswacht sucht Nachwuchs

Polizei-im-Einsatz-MITTELFRANKEN – Bei den Polizeiinspektionen Ansbach, Erlangen-Stadt, Fürth, Roth, Schwabach sowie Nürnberg-Ost, Nürnberg-Süd und Nürnberg-West werden wieder ehrenamtliche Mitarbeiter für die Sicherheitswacht gesucht. Neu hinzugekommen sind die Polizeiinspektionen Herzogenaurach und Nürnberg-Mitte.

Die Sicherheitswacht ist in zahlreichen bayerischen Städten unterwegs, um das subjektive Sicherheitsgefühl der Bürgerinnen und Bürger zu stärken. Sie soll vor allem dem Vandalismus sowie anderen Ordnungsstörungen entgegenwirken. Durch Fuß- und Radstreifen verbessern sie durch ihre Präsenz die Sicherheitslage.

Wer kann bei der Sicherheitswacht mitwirken, wer kann sich bewerben? Gesucht sind Bürgerinnen und Bürger mit Verantwortungsbereitschaft. Die Sicherheitswacht arbeitet für das Gemeinwohl. Vor ihrem Einsatz erfolgt eine umfassende Ausbildung, die 40 Stunden dauert.

Für die Sicherheitswacht können sich Frauen und Männer bewerben, die:

– mindestens 18 und höchstens 62 Jahre alt sind

– durch Zeugnis eine abgeschlossene Schul- oder Berufsausbildung nachweisen können

– Zuverlässigkeit und Verantwortungsbereitschaft beweisen und einen guten Ruf besitzen

– bereit sind, für diese Aufgabe im Durchschnitt mindestens 5 Stunden monatlich zur Verfügung zu stehen

– am Einsatzort oder in der näheren Umgebung wohnen

– die bereit sind, auch Nachtdienst zu leisten

Das Verwendungshöchstalter beträgt grundsätzlich 67 Jahre.

Eine Pauschale von 8,00 Euro/Stunde soll den persönlichen Aufwand ausgleichen.

Interessenten richten ihre schriftliche Bewerbung bitte bis spätestens 31. Januar 2018 an:

Für PI Ansbach: Karlsplatz 6, 91522 Ansbach

Für PI Erlangen-Stadt: Schornbaumstraße 11, 91052 Erlangen

Für PI Fürth: Kapellenstraße 10, 90762 Fürth

Für PI Herzogenaurach: Bahnhofstraße 2, 91074 Herzogenaurach

Für PI Roth: Hilpoltsteiner Straße 30, 91154 Roth

Für PI Schwabach: Friedrich-Ebert-Straße 10, 91126 Schwabach

Für PI Nürnberg-Mitte: Schlotfegergasse 10, 90402 Nürnberg

Für PI Nürnberg-Ost: Erlenstegenstraße 18, 90491 Nürnberg

Für PI Nürnberg-Süd: Oppelner Straße 229, 90473 Nürnberg

Für PI Nürnberg-West: Wallensteinstr. 47, 90431 Nürnberg

Weitere Hinweise zur Sicherheitswacht sind unter

https://www.polizei.bayern.de/wir/sicherheitswacht/

abrufbar.

***
Bayrische Polizei

Weitere Nachrichten aus Bayern und Franken bei Bayern24.info ...

Bamberg – Auszubildende des Landratsamtes Bamberg spenden 819 € für den Kinderschutzbund „Unsere Azubis haben einmal mehr Herz bewiesen!“ Verkaufsstand am Adventsmarkt im Bauernmuseum Bamberger Land (links im Bild: Landrat Johann Kalb, Frensdorfs Bürgermeister Jakobus Kötzner, Jürgen Re...
HALLSTADT – Brüller des Tages: Betrunkene schieben ihr Auto in die Parklücke HALLSTADT, LKR. BAMBERG - Eine kuriose Mitteilung, dass zwei Personen ihr Fahrzeug durch Hallstadt schieben, erhielt die Bamberger Polizei am vergangenen Freitagmorgen. Die Polizisten deckten den Fall...
RÖTHLEIN – Einbruch in leerstehendes Haus „Am Sonnenhügel“ – Täter flüchtet ohne Beute Bitte um Hinweise aus der Bevölkerung RÖTHLEIN, LKR. SCHWEINFURT - In der Zeit zwischen Donnerstagnachmittag und Freitagabend ist ein Unbekannter in ein unbewohntes Einfamilienhaus eingebrochen. Ohne...
Bayreuth – Aktuell Hinweis: Einwohner- und Wahlamt bleibt am 14. März geschlossen BAYREUTH – Die termingerechte Erledigung der Nacharbeiten für die Bürgerentscheide in Sachen Rotmainhalle und Graserschule vom Sonntag, 13. März, erfordern die komplette Schließung des Einwohner- und ...

Autor: Bayern24 / Franken-Tageblatt