Bayreuth – Hinweis aus die Sitzung des Bauausschusses

Franken-Bayern-Info-Stadt-News-Bayreuth-BAYREUTH – Der Baumarkt in der Königsallee steht seit geraumer Zeit leer. Mehrere Betreiber haben sich in der Vergangenheit erfolglos an dem Standort versucht.

Um einen langfristigen Leerstand zu vermeiden, will die Stadtverwaltung dort neben dem klassischen Sortiment eines Baumarktes auch Einzelhandel ermöglichen, der nicht innenstadtrelevante Sortimente anbietet. Hierzu wurde ein Bebauungsplanverfahren eingeleitet. Der Bauausschuss des Stadtrats wird sich in seiner Sitzung am Dienstag, 22. September, um 17 Uhr, mit dem aktuellen Stand des Verfahrens und den hierzu eingegangenen Stellungnahmen befassen.

Ebenfalls auf der Tagesordnung steht die Fortführung des stadtmauerbegleitenden Höhenwegs zwischen der Frauengasse und dem Mühltürlein und die Stellungnahme der Stadt im Zuge des Planfeststellungsverfahrens für eine neue Eisenbahnunterführung am Hohlmühlweg. Die Sitzung findet im Großen Sitzungssaal des Neuen Rathauses, Luitpoldplatz 13, statt. Die komplette Tagesordnung steht auf der Homepage der Stadt unter www.bayreuth.de zur Verfügung.

***
Stadt Bayreuth

Autor: Bayern24 / Franken-Tageblatt