LAUF a.d.Peg. – Anwohner vereitelte Einbruch in Rückersdorf an Tankstelle

www.franken-tageblatt.de - Lauf an der Pegnitz - Aktuell -LAUF a.d.Peg.- Am späten Sonntagabend (02.04.2017) versuchten Unbekannte den Tresor einer Tankstelle in Rückersdorf (Lkrs. Nürnberger Land) zu entwenden. Ein aufmerksamer Anwohner verständigte die Polizei.

Gegen 23:30 Uhr vernahm der Anwohner das Quietschen des Hallentors einer angrenzenden Tankstelle in der Rückersdorfer Hauptstraße. Als er aus dem Fenster sah, bemerkte er zwei Personen, welche sich in ausländischer Sprache unterhielten und verständigte die Polizei.

Die alarmierten Streifen der Polizeiinspektion Lauf a.d. Pegnitz suchten umgehend das Gelände nach den Unbekannten ab. Hierbei war auch ein Polizeihund im Einsatz. Den unbekannten Männern gelang jedoch die Flucht.

Im Gebäude hatten die Unbekannten eine Wand beschädigt und einen Tresor aus einem Büroraum gehievt. Hierdurch entstand Sachschaden in Höhe von circa 2.000 Euro. Ein Entwendungsschaden war nicht festzustellen.

Der Kriminaldauerdienst Mittelfranken kam zur Spurensicherung vor Ort. Das zuständige Fachkommissariat der Schwabacher Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 0911 2112-3333.

***
Text: Polizei Bayern

Weitere Nachrichten aus Bayern und Franken bei Bayern24.info ...

Forchheim – Neue Route bei Osterbrunnen-Halbtagesfahrt Die Tourist-Information der Stadt Forchheim hat die Route der Osterbrunnen Halbtagesfahrt abgeändert! Die Route der Halbtagesfahrt führt nicht mehr bis in die Fränkische Schweiz. Kriegerbrunnen in F...
B85 / NEUDROSSENFELD, LKR. KULMBACH – Lastwagen landet im Vorgarten B85 / NEUDROSSENFELD, LKR. KULMBACH - Weit über 30.000 Euro Sachschaden entstand am frühen Mittwochmorgen bei einem Unfall auf der B85. Ein Lastwagen kam von der Fahrbahn ab und landete in einem Vorga...
THANNHAUSEN – Mehrere Verstöße in Gaststätte festgestellt THANNHAUSEN - Bei einer Gaststättenkontrolle im Verlauf des Karfreitags wurden in einer Gaststätte bei Thannhausen diverse Verstöße festgestellt. Der Wirt hatte trotz eines Verbots mehrere Glücksspiel...
HETTSTADT – Dachstuhl eines Rohbaus in Flammen – Niemand verletzt – Ursache noch unklar HETTSTADT, LKR. WÜRZBURG - In der Nacht von Freitag auf Samstag ist es zu einem Dachstuhlbrand eines im Bau befindlichen Wohnhauses gekommen. Verletzt wurde dabei niemand. Die Kripo Würzburg hat die E...

Autor: Nachrichten-Team - Franken