Landratsamt Bamberg – Veranstaltungshinweis: Musik in fränkischen Kirchen – Litzendorf

ayern24 - Franken-Tageblatt - Bamberg -Landratsamt Bamberg – Das Kulturforum Bamberger Land e. V. lädt im Rahmen der Konzertreihe „Musik in fränkischen Kirchen“ am Ostermontag, 2. April 2018, um 17:00 Uhr, in die Pfarrkirche St. Wenzeslaus, Litzendorf. Das Konzert steht unter dem Motto „Eine klingenden Osterfreude – es schallt die Trompete mit Gesang und Streicherglanz“.

Vor genau 300 Jahren wurde sie eingeweiht und gilt seitdem als eine der schönsten Dorfkirchen Frankens: Die Pfarrkirche St. Wenzeslaus von Litzendorf ist ein barockes Juwel. In der Gemeinde Litzendorf schwebt sie wie schwerelos erhöht über dem Ort. Kein Geringerer als der bekannte Barockbaumeister Johann Dientzenhofer schuf sie zwischen 1715 -1718. Jahrhunderte lang und bis heute sind die Gebete der Gläubigen in diesem heiligen Raum spürbar. Im Konzert werden Spiritualität, Kontemplation und Musik hier zu einer kostbaren Einheit. Dazu kommt, dass die außergewöhnlich gute Akustik selbst feinste Nuancen der Musik hörbar macht.

Das Kulturforum Bamberger Land e. V. „Musik in fränkischen Kirchen“ bietet in dieser Barockkirche ein Konzert der Extraklasse. Ein mitreißendes Programm und brilliante Solisten – das Ostermontagskonzert in der Pfarrkirche von Litzendorf besitzt alle Ingredienzen, die Zuhörer in eine festliche Stimmung zu versetzen. Hohe Qualität garantiert das Bamberger Streichquartett mit Raúl Teo Arias, Andreas Lucke, Branko Kabadaic und Karlheinz Busch. Als Solisten sind der Solotrompeter Markus Mester und die Sopranistin Uta Dorothea Keemss zu hören.

Auf dem Programm stehen Werke von Bach („Jesus bleibet meine Freude“), Vivaldi (Frühling aus „Die vier Jahreszeiten“), Händel (Trompetenkonzert), Rossini (Arie), Mozart (Salzburger Sinfonie), Verdi (3 Lieder), Albinoni (Adagio), Ellington (Jazz) und Purcell (“Sound The Trumpet”). Karlheinz Busch wird das Programm moderieren.

Für Interessierte findet um 16:30 Uhr eine Einführung zur kunsthistorischen Bedeutung der Kirche von Frau Dr. Margit Fuchs statt.

Karten sind im Vorverkauf erhältlich bei:

BVD Kartenservice, Tel. 0951/980 82 20, www.bvd-ticket.de | Schreibwaren Groh, Litzendorf Tel. 09505-95 02 77| www.kulturforum-ba.de/tickets | Vorbestellung für die Abendkasse bei Frau Leykauf Tel 0170/584 65 20 |
VVK: 18,- Euro (ermäßigt: 15,- Euro) | AK: 20,- Euro. Abonnement für alle drei Konzerte zu 45,- Euro | AK

■ ■ ■

Landratsamt Bamberg

Weitere Nachrichten aus Bayern und Franken bei Bayern24.info ...

Bayreuth – Kooperation Freiwilligen Zentrum, Stadt Bayreuth und Uni Bayreuth – Ehrenamtscouch am 05.12.2017 Bayreuth - Am Dienstag, den 05. Dezember 2017 findet eine tolle Aktion an der Uni in Bayreuth statt. Die „Ehrenamtscouch“ war im September 2017 schon mal in der Fußgängerzone Bayreuth und wandert a...
Coburg – Amtlicher Hinweis: Stille Tage unterliegen besonderem Schutz Coburg - Amtlicher Hinweis: Das Ordnungsamt der Stadt Coburg weist auf Einschränkungen bei öffentlichen Veranstaltungen hin. Nach den Bestimmungen des Gesetzes über den Schutz der Sonn- und Feiertage...
Selb – Bei Streit Rauschgift aufgefunden SELB, LKR. WUNSIEDEL - Wegen eines heftigen Streits zwischen einer Frau und ihrem Bekannten, beide unter Drogeneinfluss, rückte am frühen Sonntagmorgen eine Streifenbesatzung der Marktredwitzer Polize...
Wettertrend für Bayern, Franken und Preußen ausgegeben am 06.11.2015 Wettertrend für Franken, Bayern und das Land der Preußen - In der Nordhälfte meist unbeständig mit zeitweiligem Regen. Nach Süden hin örtlich länger aufgeheitert. Für die Jahreszeit sehr milde Tempera...

Autor: Bayern24 / Franken-Tageblatt