Kempten – Event: Farben des Mittelalters – Mitmachprojekt für Kinder

Bayern24 - Bayern-Tageblatt - Kempten -Kempten – Event: Am Samstag, den 26. Januar 2019, von 10 bis 13 Uhr bietet das Kemptener Alpin-Museum das Mitmachprojekt „Farben des Mittelalters“ für Kinder ab 6 Jahren an.

Im Mittelalter funktionierte Malen anders als heute. Die Farben mussten aus Pflanzen, Mineralien und Metallen von den Malern selbst hergestellt werden. Die Kinder machen sich in der Ausstellung auf die Suche nach typischen Farbtönen des Mittelalters.

Im Anschluss drucken sie mit einer alten Technik – dem Holzschnitt und gestalten eine eigene Urkunde farblich mit selbst gemachten Farben aus Pigmenten und Eigelb.

Anmeldung bitte bis spätestens Freitag, 25. Januar 2018, 12 Uhr unter der Telefonnummer 0831/2525-369 oder per E-Mail an museen@kempten.de.

***
Stadt Kempten

Weitere Nachrichten aus Bayern und Franken bei Bayern24.info ...

Bayreuth – Hinweis: Regelungen für Tanz- und Sportveranstaltungen in der Karwoche BAYREUTH – Gründonnerstag, 29. März, Karfreitag, 30. März, und Karsamstag, 31. März, gelten nach dem Bayerischen Feiertagsgesetz als sogenannte „Stille Tage“. Wie die Stadtverwaltung mitteilt, sind...
Unwetter erwartet: Wetterbericht für Franken und Bayern vom 04.08.2016 Franken / Bayern - Der Wetterbericht am Donnerstag: Spätnachmittags und abends im Südosten Gewitter, Unwetter nicht ausgeschlossen. Kommende Nacht in Schwaben einsetzender Dauerregen. Vorhersage - he...
Bayreuth – Hoher Sachschaden nach Scheunenbrand im Teufelsgraben – Zeugenaufruf BAYREUTH - Die Ermittlungen des Brandfahnders der Kripo Bayreuth zum Brand einer Scheune in Bayreuth dauern an. In diesem Zusammenhang bittet die Kriminalpolizei um Zeugenhinweise. Der Sachschaden wir...
Bayreuth – Bauausschuss befasst sich mit Rahmenplan für Sanierungsgebiet St. Georgen BAYREUTH – Der Bauausschuss des Stadtrats befasst sich in seiner Sitzung am Dienstag, 5. April, mit einer aktuellen Fortschreibung des Rahmenplans für das Sanierungsgebiet St. Georgen und Insel. Eb...

Autor: Bayern24 / Franken-Tageblatt