HAIBACH – Einbruch in Wohnhaus im Bessenbacher Weg – Polizei bittet um Hinweise

Neues-Franken-Tageblatt - Franken - Haibach -HAIBACH, LKR. ASCHAFFENBURG – Zwischen vergangenem Dienstagmorgen und Mittwochabend brach ein bislang Unbekannter in ein Wohnhaus im Bessenbacher Weg ein. Die Polizei sucht nach möglichen Zeugen.

Als der Hauseigentümer am späten Mittwochabend nach Hause kam, fand er eine aufgehebelte Terrassentüre an seinem Haus vor. Bei genauerer Nachschau musste der Bewohner feststellen, dass ein bislang unbekannter Täter innerhalb der letzten 36 Stunden zwei Geldkassetten entwendet hatte und unerkannt damit flüchten konnte. Der Sachschaden durch den Einbruch übersteigt den Entwendungsschaden um ein Vielfaches.

Die Kriminalpolizei Aschaffenburg übernahm die Ermittlungen und bittet nun Personen, die im Tatzeitraum in Tatortnähe verdächtige Beobachtungen gemacht haben, sich als Zeugen zur Verfügung zu stellen und sich unter 06021/8571732 zu melden.

***
Bayrische Polizei

Weitere Nachrichten aus Bayern und Franken bei Bayern24.info ...

Coburg – Der 19. Coburg-Express fährt am 5. Juli nach Augsburg Coburg - In Zusammenarbeit mit dem Seniorenbeirat und dem Büro Senioren & Ehrenamt der Stadt Coburg bietet der BahnTouristikExpress auch in diesem Jahr wieder einen Tagesausflug mit dem Sonderzug ...
Snack-Rezept: Mozzarella-Baguette mit Hähnchenfilet und Avocado Mozzarella-Baguette mit Hähnchenfilet und Avocado (für 4 Personen) Snack-Rezept: Mozzarella-Baguette mit Hähnchenfilet und Avocado - Foto: Wirths PR Die Zutaten: 2 Hähnchenbrustfilets à 150 g Salz...
Coburg – Ausstellungs- und Vortragsreihe im Coburger Puppenmuseum: Herzog Ernst II. – Wissen um 12 Coburg - Ernst II. – der Politiker, der Musiker, der Herzog, der Sammler. Man könnte diese Reihe noch fortführen, denn das Leben und Wirken Ernst II. ist vielseitig. Im Jahr 2018 feiert der Coburge...
Presseschau – Mittelbayerische Zeitung: Misstrauensvotum – Kommentar zum Machtkampf um die CSU-Führung Presseschau - Regensburg (BY) - Die JU hat geliefert, was die bayerische Verfassung nicht vorsieht: das Misstrauensvotum gegen einen Ministerpräsidenten. Mit dem offiziellen Beschluss, dass Seehofe...

Autor: Bayern24 / Franken-Tageblatt