Gemüsereis mit Rotbarsch

Gemüsereis mit Rotbarsch

(für 4 Personen)

Fischrezept: Gemüsereis mit Rotbarsch - Foto: Wirths PR

Fischrezept: Gemüsereis mit Rotbarsch – Foto: Wirths PR

Das brauchst Du:

  • 400 g Vitanu-Reis(2 Packungen à 200 g, gibt es im Reformhaus)
  • 500 g Rotbarschfilet
  • Zitronensaft
  • Salz
  • Pfeffer
  • 500 g gemischtes Gemüse (Erbsen, Möhren, Blumenkohl, frisch oder TK)
  • 2 Lauchzwiebeln
  • 1 EL Butter
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • Kräutertee

Zubereitung:

  1. Fischfilet kalt abspülen, trocken tupfen, mit Zitrone beträufeln und leicht salzen.
  2. Gemüse waschen und putzen.
  3. Möhren würfeln, Blumenkohl in Röschen zerlegen, Lauchzwiebel in Ringe schneiden.
  4. Das Gemüse in 1 EL Butter andünsten, mit Gemüsebrühe aufgießen und 10-12 Minuten garen, anschließend abtropfen lassen.
  5. Inzwischen den Fisch in etwas kochendes Wasser geben, ca. 10 Minuten gar ziehen lassen.
  6. Inzwischen den Vitanu-Reis zubereiten: erst den Vitanu-Reis mit warmem Wasser abspülen und danach in einem Topf bei geringer Hitze zwei Minuten erwärmen, unter das Gemüse heben und nochmals kurz miterhitzen.
  7. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  8. Den Fisch aus dem heißen Wasser nehmen und in mundgerechte Stücke zerpflücken und mit dem Gemüse und dem Vitanu-Reis anrichten.

Pro Person: 215 kcal (900 kJ), 28,2 g Eiweiß, 7,2 g Fett, 7,7 g Kohlenhydrate

 

Kommentare sind geschlossen.