BUCHBRUNN – Verdacht des Drogenhandels – Mutmaßlicher Dealer festgenommen

Bayern24 - Franken-Tageblatt - Polizei - Franken -BUCHBRUNN, LKR. KITZINGEN – Die Kitzinger Polizei hat am Samstagabend einen 21-Jährigen festgenommen, der im Verdacht steht, am Buchbrunner Bahnhof Marihuana verkauft zu haben. Die weiteren Ermittlungen in diesem Zusammenhang hat inzwischen die Kriminalpolizei Würzburg übernommen.

Im Zuge von Ermittlungen hat die Polizeiinspektion Kitzingen Hinweise darüber erlangt, dass der 21-Jährige aus dem Landkreis Kitzingen Handel mit Betäubungsmittel treiben soll. Nach einem mutmaßlichen Drogengeschäft wurde der Tatverdächtige am Samstagabend, gegen 17.15 Uhr, im Bereich des Bahnhofes kontrolliert. Die entdeckten die Ordnungshüter im Rucksack des Mannes mehr als 70 Gramm Marihuana, das in verschiedene Portionseinheiten verpackt war.

Die Beamten nahmen den 21-Jährigen vorläufig fest und brachten ihn zur Dienststelle. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurde der Tatverdächtige wieder auf freien Fuß gesetzt. Gegen ihn läuft nun ein Ermittlungsverfahren wegen des dringenden Verdachts des unerlaubten Handeltreibens mit Betäubungsmitteln.

Auch gegen mutmaßliche Drogenabnehmer wurden Ermittlungsverfahren wegen Verstößen nach dem Betäubungsmittelgesetz eingeleitet. Die Ermittlungen, die inzwischen die Kriminalpolizei Würzburg übernommen hat, dauern noch an.

***
Bayrische Polizei

Weitere Nachrichten aus Bayern und Franken bei Bayern24.info ...

Nürnberg – Wohnungsbrand in der Rothenburger Straße vorsätzlich gelegt – Haftbefehl NÜRNBERG - Bereits am Freitag (31.03.2017) kam es zu einem Wohnungsbrand im Stadtteil Höfen. Die Kriminalpolizei Nürnberg ermittelt gegen die Bewohnerin der Wohnung wegen schwerer Brandstiftung. Ge...
WÜRZBURG / STEINBACHTAL – Einbruch in Kinder- und Jugendfarm – Beute im hohen dreistelligen Bereich WÜRZBURG / STEINBACHTAL - In die Räumlichkeiten der Kinder- und Jugendfarm ist in der Zeit von Mittwoch auf Donnerstag ein Unbekannter eingebrochen. Der Täter brach zwei Hütten auf, gelangte anschließ...
Wien (Österreich) – ÖAMTC: Staus wegen Akademikerball ab Freitagnachmittag in Wien Ring ab ca. 16:45 Uhr gesperrt. Wien (Österreich) - Der ÖAMTC rät Autofahrern, ab Freitagnachmittag, 25. Jänner 2019, Wiens Innenstadt zu umfahren. Grund: Behinderungen wegen Demo gegen den Akadem...
Nürnberg – Exhibitionist in Nürnberg-Langwasser festgenommen Nürnberg - Beamte der Nürnberger Polizei nahmen am Nachmittag des 26.12.2015 einen 23-jährigen Mann fest. Er steht in dringendem Tatverdacht als Exhibitionist aufgetreten zu sein. Zwei Frauen hielt...

Autor: Bayern24 / Franken-Tageblatt