Bayreuth – Abschied und Neubeginn: Philosophie an der vhs Bayreuth

Franken-Bayern-Info-Stadt-News-Bayreuth-BAYREUTH – Jahrzehntelang prägte Dr. Horst Dietrich Kogelschatz den Philosophiebereich der Volkshochschule Bayreuth.

In diesem Sommer hat er seinen letzten Kurs gegeben, der trotz Corona und mit allen Hygieneauflagen würdig abgeschlossen werden konnte. Die Volkshochschule dankt Dr. Kogelschatz für seinen höchst engagierten Einsatz ihm alles Gute. Mit dem Thema Philosophie geht es im Herbst weiter. Zum Beispiel ab Donnerstag, 24. September, von 18 bis 19.30 Uhr, mit dem Kurs „Grundlagen der menschlichen Ethik“ mit Dr. Thomas Schott.

Ein neues Online-Angebot ist zudem ab Mitte November die Philosophische Flaschenpost von Dr. Wimmers. Hier erfolgt der philosophische Gedankenaustausch über Textimpulse per Mail und einer digitalen Diskussion ein paar Tage später. Interessierte haben also genug Zeit, sich mit dem Text auseinanderzusetzen und ihre Gedanken und Fragen zu formulieren. Den Abschluss jeder Flaschenpostrunde bildet ein vertiefender Gedankenanstoß des Kursleiters.

Infos zur Anmeldung gibt es bei der Volkshochschule unter der Telefonnummer 0921 50703840, volkshochschule@stadt.bayreuth.de.

***
Stadt Bayreuth

Autor: Bayern24 / Franken-Tageblatt