Bayrische Presseschau – Straubinger Tagblatt: Jerusalem-Entscheidung – Wirkung nicht bedacht

Bayern24 - Bayern-Tageblatt - Presseschau -Bayrische Presseschau – Straubing – Jerusalem-Entscheidung: Trump hat mit seiner Entscheidung nicht mehr getan, als die politischen Realitäten in Israel anzuerkennen.

Doch so unschuldig wie es klingt, ist dieser Schritt nicht. Denn eines hat er versäumt: die Wirkungen dessen auf die Beteiligten zu verstehen. Hat er da womöglich etwas zu sehr auf diverse Geldgeber seiner Kampagnen gehört, anstatt auf seine Berater aus Weißem Haus und Außenministerium?

Wenn der Nahe Osten wieder in Flammen aufgehen sollte, so hätte Trump dafür die Verantwortung zu übernehmen.

Original-Content von: Straubinger Tagblatt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Nachrichten aus Bayern und Franken bei Bayern24.info ...

INGOLSTADT – Einbruch in Ärztehaus an der Schlüterstraße Nach einem Einbruch in ein Ärztehaus bittet die Kriminalpolizeiinspektion Ingolstadt um Zeugenhinweise. INGOLSTADT - Ein oder mehrere bislang unbekannte Täter brachen in der Nacht von Samstag auf Son...
München – Widerstand bei Spontankundgebung im Hauptbahnhof – Festnahme eines 53-Jährigen der Kundgebung stör... München - Am Sonntagabend (11. März) wurde im Hauptbahnhof in München ein Mann festgenommen, der eine Spontanveranstaltung störte. Dabei kam es auch zu Widerstandshandlungen gegen Bundespolizisten. ...
Nürnberg – In der Welserstraße sexuell belästigt – Zeugenaufruf NÜRNBERG - Am frühen Sonntagmorgen (19.11.17) wurde eine junge Frau im Stadtteil St. Jobst von einem Unbekannten sexuell belästigt. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise. Die Frau war gegen 02:30 Uh...
WÜRZBURG / UNTERDÜRRBACH – Unbekannter beleidigt Sicherheitsdienstmitarbeiter WÜRZBURG / UNTERDÜRRBACH - Ein Unbekannter hat am Montagmittag einen Mitarbeiter einer Sicherheitsfirma beleidigt, der an einer Asylbewerberunterkunft eingesetzt war. Zeugenhinweise nimmt die Polizeii...

Autor: Bayern24 / Franken-Tageblatt