Bayreuth – Worte, die vom Leben erzählen

www.franken-tageblatt.de - Bayreuth - Aktuell -BAYREUTH – Das Motto der nächsten „Schreibwerkstatt 50+“, die am Mittwoch, 15. März, von 16 bis 18 Uhr, in der Gruppenkabine im 2. Stock von RW21 stattfindet, lautet „Worte, die vom Leben erzählen“.

In dieser autobiografischen Schreibwerkstatt sind alle willkommen, die Lust haben, Erlebtes in Worte zu fassen. Hier sollen die Teilnehmer in einer wertschätzenden Atmosphäre miteinander in den Schreibfluss kommen.

Wer dabei hauptsächlich an Texte von epischer Länge denkt, darf sich überraschen lassen – denn es gibt auch kurze Textsorten, in denen sich Erfahrung gestalten lässt!

Die Leitung hat die Poesiepädagogin Silvia Guhr.

***
Text: Stadt Bayreuth

 

Kommentare sind geschlossen.