Bayreuth – Großer Andrang beim Girls und Boys Day in der Region Bayreuth

Franken-Bayern-Info-Stadt-News-Bayreuth-Bayreuth – Mit der Polizei Streife fahren, einer Stoffprüferin im Labor helfen oder live den Arbeitsalltag in einer Kindertagesstätte miterleben – am Girls’ und Boys` Day nutzten Schülerinnen und Schüler aus der Region Bayreuth und Kulmbach wieder die Möglichkeit, in verschiedene Arbeitsbereiche reinzuschnuppern.

589 Mädchen und 285 Jungen nahmen dieses Jahr das Angebot wahr. Bei 224 Einrichtungen und Unternehmen konnten die Schülerinnen und Schüler Einblick in vermeintlich typische Männer- bzw. Frauenberufe bekommen.

Bayreuths Oberbürgermeisterin Brigitte Merk-Erbe besuchte gemeinsam mit fünf Mädchen zum diesjährigen Girls Day die STÄUBLI TEC-SYSTEMS GMBH CONNECTORS. Neben einem Einblick in die einzelnen Unternehmensbereiche von Stäubli planten und fertigten die Teilnehmerinnen selbständig Briefbeschwerer in Form eines Würfels.

Auch die Stadtverwaltung Bayreuth selbst war mit ihren Dienststellen in diesem Jahr wieder ein interessanter Arbeitgeber für Jungs und Mädchen: Ein Vormittag auf der Feuerwache, der Besuch im Klärwerk der Stadt oder auf Tour mit der Baureferentin Urte Kelm zu spannenden Bauprojekten in der Stadt – und Umsetzung konkreter Baumaßnahmen.

Zeitgleich informierten sich Jungs in Pflege- und Erziehungseinrichtungen, in Bibliotheken und Arztpraxen. Am Bezirkskrankenhaus Bayreuth und im Klinikum Bayreuth erfuhren die Jungen etwas über die richtige Hygiene im Krankenhaus, sie lernten, Verbände anzulegen, Blutdruck zu messen und wie man einen Verletzten in die stabile Seitenlage bringt.

Organisiert wird der Girls´und Boys´Day jährlich durch die regionale Arbeitsgemeinschaft mit Vertretern der Agentur für Arbeit, dem Fachkräftemanagement der Stadt Bayreuth, dem Wirtschaftsförderer im Landkreis Bayreuth und den Gleichstellungsbeauftragten der Städte Bayreuth und Kulmbach sowie der Regierung von Oberfranken.

Der nächste Girls’ und Boys’Day findet am 26. März 2020 statt.

_________________________________________________

Stadt Bayreuth
Wirtschaftsförderung
Postfach 10 10 52
95410 Bayreuth

Autor: Bayern24 / Franken-Tageblatt