ASCHAFFENBURG – Einbruch in Tierarztpraxis an der Steubenstraße – Kripo sucht Zeugen!

Neues-Franken-Tageblatt - Aschaffenburg -ASCHAFFENBURG – Unbekannte sind in der Nacht von Montag auf Dienstag in eine Tierarztpraxis im Stadtteil Schweinheim eingebrochen. Die Kripo Aschaffenburg hat die Ermittlungen aufgenommen und hofft jetzt auch auf Hinweise von Zeugen.

Zwischen Montagabend, 20:45 Uhr, und Dienstagmorgen, 08:30 Uhr, waren die Täter gewaltsam über die Eingangstüre in die Räumlichkeiten der Praxis in der Steubenstraße gelangt. Anschließend durchwühlten sie diverse Zimmer und machten sich außerdem an einem Tresor zu schaffen. Mit Bargeld machten sich die Einbrecher wieder aus dem Staub. Der Sachschaden wird auf etwa 2.000 Euro geschätzt.

Der Sachbearbeiter der Kripo Aschaffenburg bittet nun Zeugen, die zur relevanten Zeit Verdächtiges beobachtet haben oder sonst Hinweise geben können, die zur Aufklärung der Tat von Bedeutung sein könnten, sich unter Tel. 06021/857-1732 zu melden. Von Bedeutung wären auch von den Tätern eventuell benutzte Fahrzeuge.

© Bayerische Polizei

Autor: Bayern24 / Franken-Tageblatt