Memmingen – Mehrere Sachbeschädigungen in der Memminger Innenstadt – Gibt es Zeugen?

Bayern24 - Bayern-Tageblatt - Memmingen -MEMMINGEN (BY) – In der Nacht von Freitag auf Samstag wurde durch bislang unbekannte Täter eines der Schaufenster des Kaufhauses der Diakonie in der Kalchstraße in Memmingen eingeschlagen.

Der hierdurch entstandene Sachschaden wird auf ca. 1.500 € geschätzt. Entwendet wurde jedoch nichts. Das Schaufenster musste anschließend von der Feuerwehr Memmingen verschlossen werden.

Im weiteren Verlauf der Nacht wurde zudem noch eine Pkw-Heckscheibe in der Straße Am Salzstadel, in der Nähe der Löwen-Spielothek, mutwillig beschädigt. Auch hier entstand kein Entwendungsschaden, jedoch ein Sachschaden in Höhe von 1.000 €.

Hinweise zu den Taten bitte an die Polizeiinspektion Memmingen, Telefonnummer 08331/100-0.

***
(PI Memmingen)

Autor: Bayern24 / Franken-Tageblatt