Meiningen – Nichts GUTES von oben: Musiker bekommt ungewollte Dusche

Franken-Tageblatt - Polizei-News - ThüringenMeiningen (TH) – Vermutlich wenig Sinn für musikalische Unterhaltung hatte Montagnachmittag ein Mann in der Georgstraße in Meiningen.

Vor einem Wohn- und Geschäftshaus stand ein Drehorgelspieler und spielte das Instrument zur Erheiterung der vorbeilaufenden Menschen. Doch ein Anwohner hatte wahrscheinlich einen anderen Musikgeschmack und machte kurzen Prozess.

Er nahm einen Eimer Wasser und schüttete es aus dem Fenster auf den Musikanten. Die Musik verstummte, weil die Elektronik der Orgel beschädigt wurde.

Eine Anzeige wegen Sachbeschädigung war die Folge.

Landespolizeiinspektion Suhl

Autor: Bayern24 / Franken-Tageblatt