Kronach – Am Steuer eingeschlafen

News-24 - Today - Franken - Kronach - Aktuell -KRONACH – Weil er während der Fahrt am Steuer eingeschlafen war, verursachte am Freitag ein 48 Jahre alter Autofahrer bei Ziegelerden einen Verkehrsunfall.

Der 48-Jährige war am Freitagnachmittag mit seinem Mini auf der Ortsverbindungsstraße von Ziegelerden in Richtung Gehülz unterwegs. Da ihm während der Fahrt für wenige Sekunden die Augen zugefallen sein sollen, kam er mit seinem Auto nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Telefonleitungsmasten.

Der knickte dadurch um und nach einigen, weiteren Metern kam der Mini schließlich im Straßengraben zum Stehen. Verletzt wurde der 48-jährige Kronacher bei dem Verkehrsunfall glücklicherweise nicht. Allerdings entstand insgesamt ein Sachschaden in Höhe von etwa 6.000 Euro.

***
Polizei Franken

Autor: Bayern24 / Franken-Tageblatt