ICHENHAUSEN – Glasscherben zerschneiden Autoreifen auf Höhe der zweiten Brücke über die Günz

Franken-Bayern-Info-Polizei-Bayern-Aktuell-ICHENHAUSEN – Gegen Mittags am vergangenen Samstag fuhr ein 47-jähriger Mann mit seinem Pkw von Ichenhausen Richtung Hochwang.

Auf Höhe der zweiten Brücke über die Günz lag eine größere Menge an Scherben auf dem Boden. Kurz nachdem er über diese gefahren war, stellte er fest, dass einer seiner Reifen Luft verlor.

Dieser wurde durch eine der Scherben angeschnitten und musste daraufhin gewechselt werden. Der Schaden beläuft sich auf etwa 200,- Euro. Bislang ist nicht bekannt, wie und durch wen die Scherben, die vermutlich von einer herabgefallenen Ladung stammen, auf die Straße gelangt waren.

Personen, die Angaben hierzu machen können, werden gebeten, die Polizeiinspektion Günzburg unter (08221) 919-0 zu kontaktieren.

***
(PI Günzburg)

Autor: Bayern24 / Franken-Tageblatt