Coburg – Event: Freier Eintritt am Samstag ins Puppenmuseum – Spiele zum Ausleihen in den Pfingstferien

Rückertvitrine
Führung im Coburger Puppenmuseum – Foto: Freigegeben

Coburg – Event: Am Samstag, den 30. Mai 2020 von 11.00 bis 16.00 Uhr lädt die Sparkasse Coburg-Lichtenfels erneut zum kostenlosen Rundgang durch das Puppenmuseum und den Raum „Rückert 3“ ein. Bis zu 30 Gäste können die Ausstellungen gleichzeitig besuchen. Spielmöglichkeiten für die Kinder stehen im „Spielzimmer“ bereit.

Außerdem gibt es über die gesamten Pfingstferien ein neues Angebot: An der Museumskasse kann ein Spiele-Säckchen ausgeliehen werden. Darin enthalten sind Materialien und Anleitungen für Spiele im Freien, mit denen schon Generationen von Kindern großen Spaß hatten: Wer kennt noch den Peitschenkreisel oder das Reifentreiben? Auch Klassiker wie Hüpfkästchen, lustige Verse zum Seilspringen und verschiedene Murmelspiele garantieren viel Bewegung an der frischen Luft.

Das Angebot ist kostenfrei, lediglich eine Pfandgebühr von 5 € muss hinterlegt werden. Die Ausleihdauer beträgt einen Tag.

***
Stadt Coburg

Autor: Bayern24 / Franken-Tageblatt