Bayreuth – Stadtrat befasst sich am 16.12.2020 mit Aktivitäten des Regionalmanagements

Franken-Bayern-Info-Stadt-News-Bayreuth-BAYREUTH – Der Stadtrat Bayreuth kommt am Mittwoch, 16. Dezember, um 15 Uhr, zu seiner letzten Sitzung im zu Ende gehenden Jahr zusammen.

Sie findet aufgrund der Corona-bedingten Abstandsregeln im Atrium in der Schlossgalerie, La-Spezia-Platz 1, statt und wird als Live-Stream ins Internet übertragen. Der Live-Stream ist über die städtische Homepage www.bayreuth.de abrufbar. Auf der Tagesordnung steht unter anderem ein Bericht über die Aktivitäten des Regionalmanagements für Stadt und Landkreis Bayreuth.

Die traditionellen Worte zum Jahreswechsel wird diesmal mit Louisa Maria Hübner (Bündnis 90/Die Grünen und Unabhängigen) als jüngstes Stadtratsmitglied sprechen. Ebenfalls auf der Tagesordnung stehen der Neubau des Stadtarchivs, die Konversion des Zapfgeländes, die Erneuerung des Rasenspielfeldes im Hans-Walter-Wild-Stadion sowie der Zuschuss der Stadt an die Bayreuther Festspiele GmbH im Jahr 2021. Mit diesen Themen hatten sich zuvor bereits die Fachausschüsse beschäftigt. Die Tagesordnung der Sitzung steht auf der Homepage der Stadt unter www.bayreuth.de zur Verfügung.

***
Stadt Bayreuth

Autor: Bayern24 / Franken-Tageblatt