Bayreuth – Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses am Mittwoch, 17. Juni

Bayern24-Franken-Tageblatt - Nachrichten aus BayreuthBAYREUTH – Der Haupt- und Finanzausschuss des Stadtrats wird sich in seiner Sitzung am Mittwoch, 17. Juni, um 16 Uhr, mit einem Antrag der Gemeinde Heinersreuth auf Änderung der Gemeinde- und Gemarkungsgrenzen zur Stadt Bayreuth befassen.

Der Antrag zielt auf eine bauliche Erweiterung des Gemeindeteils Cottenbach ab. Außerdem werden sich die Stadträte mit der Nutzung des Eisstadions in der kommenden Saison 2020/21 beschäftigen und einen Belegungsplan für die Vereine beschließen. Das Eisstadion wird am 11. August für die neue Saison in Betrieb genommen.

Die Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses findet im Großen Sitzungssaal des Neuen Rathauses, Luitpoldplatz 13, statt. Die Tagesordnung steht auf der Homepage der Stadt (www.bayreuth.de) zur Verfügung.

***
Stadt Bayreuth

Autor: Bayern24 / Franken-Tageblatt