Bayreuth – Satzungsentwurf Thiergärtner Straße: Öffentliche Auslage wird nachgeholt

Franken-Bayern-Info-Stadt-News-Bayreuth-BAYREUTH – Das Planungsamt der Stadt Bayreuth hat den Entwurf einer Außenbereichssatzung „Thiergärtner Straße“ erarbeitet. Ziel der Satzung ist es, die planungsrechtlichen Voraussetzungen für einzelne Wohnbauvorhaben sowie Bauvorhaben kleiner Handwerks- und Gewerbebetriebe zwischen den bereits vorhandenen Gebäuden zu schaffen.

Zugleich soll ein Ausufern von Bauvorhaben in den schützenswerten Außenbereich ausgeschlossen werden. Der Stadtrat hat in seiner Februar-Sitzung den vorliegenden Planungen zugestimmt und die Verwaltung mit den weiteren planungsrechtlichen Schritten beauftragt.

Aufgrund der aktuellen Corona-Krise wurde der Publikumsverkehr in den Rathäusern der Stadt Bayreuth weitestgehend eingestellt. Eine öffentliche Auslage des Satzungsentwurfs ist daher derzeit nicht möglich. Sie wird zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt.

Für Rückfragen steht das Planungsamt der Stadt, Telefon 0921 251660, planungsamt@stadt.bayreuth.de, zur Verfügung.

***
Stadt Bayreuth

Autor: Bayern24 / Franken-Tageblatt