Bayreuth – Aktueller Hinweis: Bürgertelefon zu Corona wird abgeschaltet

Bayern24-Franken-Tageblatt - Nachrichten aus BayreuthBAYREUTH – Der Freistaat Bayern hat den Corona-bedingten Katastrophenfall aufgehoben, bei der Stadtverwaltung gehen immer weniger Anrufe mit Fragen zum Virus ein.

Daher stellt das Rathaus das Ende März eingerichtete Corona-Bürgertelefon zum Wochenende ein. Die Telefonnummer 0921 / 25 25 25 ist dann ab Montag, 22. Juni, nicht mehr zu erreichen. Das Bürgertelefon war nach Ausbruch der Corona-Pandemie eingerichtet worden.

Es informierte unter anderem über Kontaktbeschränkungen sowie die zeitweise Schließung von Unternehmen, Kindergärten und Schulen. Knapp 1.400 Anrufe gingen auf der Hotline ein und wurden bearbeitet.

Bei allen Fragen rund um Corona steht weiterhin die Hotline des Bayerischen Landesamtes für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) unter der Telefonnummer 0931 / 6808-5101 täglich von 8 bis 18 Uhr zur Verfügung. Weitere Informationen gibt es auch unter www.lgl.bayern.de.

***
Stadt Bayreuth

Autor: Bayern24 / Franken-Tageblatt