Bamberg – Coronavirus-Aktuell: Infos und Hotline für Reiserückkehrer

31. Juli 2020.

Bayern24-Franken-Tageblatt - Nachrichten aus BambergBamberg – Das Landratsamt Bamberg richtet eine Hotline für Reiserückkehrer ein. Ziel ist es, mögliche Infektionen schnellstmöglich zu erkennen.

Die Hotline ist ab kommendem Montag an Werktagen von 9 bis 15 Uhr (Freitag bis 12 Uhr) unter der Nummer 0951/85-9700 zu erreichen. Wichtige Informationen für Personen, die aus dem Urlaub oder von einem dienstlichen Auslandsaufenthalt zurückkehren, sind ferner auf der Homepage des Landratsamtes zusammengestellt (www.landkreis-bamberg.de).

Dort gibt es zum Beispiel Details zu den Quarantäne-Bestimmungen oder zu den Risikogebieten. Es kann zudem eine Liste derjenigen Ärzte abgefragt werden, die Corona-Test durchführen. Nach wie vor gibt es auch die Möglichkeit, sich am Mittwoch (16 bis 18 Uhr) und am Freitag (14 bis 16 Uhr) freiwillig an der Abstrichstelle Scheßlitz (ehemaliger Netto-Markt) testen zu lassen.

■ ■ ■

Landratsamt Bamberg

Autor: Bayern24 / Franken-Tageblatt