Amberg – Zeugen gesucht: Wilde Müllablagerungen im Bereich Zehentgasse – Städtische Abfallberatung bittet um Mithilfe

Franken-Bayern-Info-Stadt-News-Amberg-Amberg – Zeugen gesucht: Seit mehreren Monaten lagern Unbekannte in der Zehentgasse in der Amberger Altstadt illegal ihren Müll ab. Sperrige, kaputte Möbel, Matratzen oder Säcke mit Abfall werden dort immer wieder abgestellt. Bislang war es nicht möglich, die Verursacher zu ermitteln.

Das wilde Ablagern von Müll ist eine Ordnungswidrigkeit – die Entsorgung der Hinterlassenschaften geht zu Lasten der Amberger Gebührenzahler. Aus diesem Grund sucht die städtische Abfallberatung nun nach Zeugen, die diese Vorfälle beobachtet haben und Informationen über die Täter geben können. Hinweise nehmen die Abfallberater unter den Telefonnummern 09621/10-1248 und 09621/10-1803 entgegen.

***
Stadt Amberg

Autor: Bayern24 / Franken-Tageblatt