Würzburg – Volltreffer: 1 Kilogramm Kokain bei Fahrzeugkontrolle gefunden

Gemeinsame Presseerklärung des Polizeipräsidiums Unterfranken und der Staatsanwaltschaft Würzburg.

Bayern24 - Franken-Tageblatt - Würzburg -WÜRZBURG – Am Mittwochvormittag haben Beamte der Verkehrspolizeiinspektion Würzburg-Biebelried im Verlauf einer Fahrzeugkontrolle an einer Rastanlage auf der A3 knapp über ein Kilogramm Kokain aufgefunden und den Fahrzeugführer vorläufig festgenommen.

Beamte der Verkehrspolizeiinspektion Würzburg-Biebelried entschlossen sich am Mittwochvormittag zu einer Fahrzeugkontrolle eines Pkws mit italienischem Kennzeichen im Bereich der Tank- und Rastanlage Würzburg-Süd auf der A3. Im Verlauf der Durchsuchung des Fahrzeugs fanden die Polizisten ein Päckchen mit über einem Kilogramm Kokain unter dem Fahrersitz.

Der italienische Fahrzeugführer wurde daraufhin vorläufig festgenommen und auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Würzburg einem zuständigen Ermittlungsrichter vorgeführt. Dieser erließ antragsgemäß Haftbefehl wegen unerlaubter Einfuhr von Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge.

Der 37-jährige Italiener sitzt nun bis zur Hauptverhandlung in Untersuchungshaft.

***
Bayrische Polizei

Weitere Nachrichten aus Bayern und Franken bei Bayern24.info ...

Bamberg – Er kann es nicht lassen: Ohne Führerschein betrunken Auto gefahren BAMBERG - Erneut betrunken und zudem nicht mehr im Besitz einer Fahrerlaubnis, stellten am späten Donnerstagnachmittag Bamberger Polizisten einen Autofahrer fest. Gegen 17.30 Uhr überprüften die Be...
NÜRNBERG – Äußerst BRUTAL: In der Lorenzer Straße zusammengeschlagen und gegen den Kopf getreten NÜRNBERG - In den frühen Morgenstunden gerieten heute (26.11.17) drei Männer in der Innenstadt in einen heftigen Streit. Ein 35-Jähriger wurde zusammengeschlagen und laut eines Zeugen mehrfach gegen d...
Reise und Gesundheit – Spektakuläre „Schwitzwelten“ in Bayerns „heißem Herz“ Jeder dritte Deutsche geht auch in diesem Herbst und Winter regelmäßig in die Sauna, um dem grauen Alltag zu entfliehen. Immer mehr Bundesbürger schwitzen im Bayerischen Golf- und Themenland, Deutschl...
MARKTREDEITZ – Einmal Straßengraben bitte: Autofahrer musste auf der Kreisstraße ausweichen – Zeugen gesucht... MARKTREDEITZ, LKR. WUNSIEDEL - Weil er einem bislang unbekannten Kastenwagen ausweichen musste, kam am Samstagnachmittag ein 26-jähriger Autofahrer von der Straße ab. Die Polizei Marktredwitz sucht nu...

Autor: Bayern24 / Franken-Tageblatt