Würzburg – Seitenscheibe eines Volvo in der Wolfskeelstraße eingeschlagen – Bargeld gestohlen

Bayern24 - Franken-Tageblatt - Würzburg -WÜRZBURG /ROTTENBAUER – Die Seitenscheibe eines geparkten Volvos hat in der Nacht von Freitag auf Samstag ein Unbekannter eingeschlagen und mehrere hundert Euro Bargeld erbeutet. Die weiteren Ermittlungen übernahm die Würzburger Kripo.

Ein Passant bemerkte am Samstagvormittag die eingeschlagene Seitenscheibe und informierte die Polizei. Aus dem am Freitag gegen 20:00 Uhr in der Wolfskeelstraße geparkten Volvo hat der Täter dem Ermittlungsstand nach mehrere hundert Euro Bargeld gestohlen und sich unbemerkt aus dem Staub gemacht.

Zeugen, die die Tat beobachtet haben oder verdächtige Personen gesehen haben, werden gebeten sich unter Tel. 0931/457-1732 bei der Kripo Würzburg zu melden.

***
Bayrische Polizei

 

Kommentare sind geschlossen.