Würzburg – Nach Einbruch in Handyladen an der Dominikanergasse – Bekleidung eines Täters aufgefunden

Wer kann Hinweise geben?

einbruch_TSXEb
Bekleidung eines Täters – Foto: Polizei Würzburg

WÜRZBURG – Nach dem Einbruch in ein Handygeschäft in der Dominikanergasse in der Nacht zum 13. November, hat die Kripo nach einem Zeugenhinweis Teile der Beute in der Nähe des Tatortes sichergestellt. Ebenso haben die Ermittler eine Kapuzenjacke aufgefunden, die von einem der beiden Täter stammt. Mit der Veröffentlichung eines Fotos hofft der Sachbearbeiter jetzt auf Hinweise zur Identität der Gesuchten.

Wie die Polizei bereits mehrfach berichtet (ANMERKUNG:leider hatten wir in der Zeit einen Serverausfall), hatten sich zwei Unbekannte Einbrecher in der Nacht zum Freitag, den 13. November, gewaltsam Zutritt zu dem Fachgeschäft in der Dominikanergasse verschafft. Sie schlugen eine Schaufensterscheibe ein und entwendeten mehrere I-Phones.

Nach einem Aufruf hat sich eine Zeugin gemeldet, die am Dienstag drei Mobiltelefone neben Mülltonnen in der Oberthürstraße gefunden hat. An einer Eingangstüre zu einer Spielhalle hing zudem ein roter Kapuzenpullover, der mutmaßlich von einem der beiden Täter bei dem Einbruch getragen wurde. Diese Beweismittel stellten die Ermittler sicher.

Mit der Veröffentlichung eines Fotos des Kapuzenpullovers hofft der Sachbearbeiter der Kripo Würzburg darauf, dass Zeugen eventuell Hinweise den Besitzer geben können.

Das Duo wurde wie folgt beschrieben:

1. Täter: circa 25 Jahre alt, 180 Zentimeter groß, schlanke Figur, bekleidet mit hellblauer Jeans mit auffälligen Flecken vorne und hinten, rotem Kapuzenpullover mit großer Aufschrift „LOUISVILLE“ mit einem Vogelkopf. Der Mann trug ein weinrotes Tuch über dem Gesichtsbereich, schwarze Bauchtasche, schwarze Schuhe, auffällige schwarze Handschuhe mit gelben Querstreifen.

2. Täter: circa 25 Jahre alt, 185 Zentimeter groß, schlanke Figur, bekleidet mit schwarzer Hose mit hellen Flecken, schwarzer Kapuzenjacke mit weißen Streifen im Armbereich, einer kleineren Aufschrift im Brustbereich und einer ebenfalls schmal gestreiften Kapuze, weiß-schwarzes Tuch über dem Gesicht und ebenso auffällige schwarze Handschuhe mit gelben Querstreifen.

Weiter sucht die Kripo noch nach dem Besitzer eines Fahrrades, das die beiden Unbekannten im Vorfeld vermutlich gestohlen hatten. Es handelt sich um ein schwarz-grünes Mountainbike der Marke GIANT.

Hinweise werden von der Kripo Würzburg unter Tel. 0931/457-1732 entgegengenommen.

© Bayerische Polizei

Autor: Bayern24 / Franken-Tageblatt