WÜRZBURG / FRAUENLAND – Sachbeschädiger auf Universitätsgelände – Werbebanner für Jobmesse beschädigt

News-24-Franken - Würzburg - AktuellWÜRZBURG / FRAUENLAND – Bereits auf Nacht von Mittwoch auf Donnerstag haben Unbekannte Werbebanner für eine Jobmesse der Universität Würzburg im Stadtgebiet und auf dem Uni-Gelände am Hubland zerrissen. In der Vergangenheit waren bereits sechs Banner für die Messe gestohlen gemeldet worden. Die Polizei sucht nun Zeugen.

Auf dem Gelände der Universität Würzburg am Hubland sind insgesamt acht Werbebanner für die in den kommenden Tagen stattfindende Jobmesse zerrissen worden. Außerdem wurden auch im Stadtgebiet zwei Banner an Litfaßsäulen und an zwei großen Plakatwänden abgerissen. Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere hundert Euro. Die Tatzeit kann auf den Zeitraum zwischen Mittwoch, 18:00 Uhr, und Donnerstagvormittag eingegrenzt werden.

Die Polizei ermittelt und hofft auch auf Hinweise von Zeugen. Wer Personen beobachtet hat, die die Banner beschädigt haben oder sonstige verdächtige Wahrnehmungen gemacht hat, wird gebeten, sich unter Tel. 0931/457-1732 zu melden.

© Bayerische Polizei

Autor: Bayern24 / Franken-Tageblatt