Wettervorhersage für Franken und Bayern vom 05.04.2018: Zwischendurch vielleicht mal Sonne

Bayern24 - Franken-Tageblatt - Wettervorhersage - Aktuell -Franken / Bayern – Heute von Westen her Schauer, dabei starke bis stürmische Böen. Nachts zwischen Rhön und Schwaben Frost.

Vorhersage – heute:

Heute früh und Vormittag von Westen her Schauer, mit geringer Wahrscheinlichkeit einzelne Gewitter von Franken bis nach Niederbayern, an Alpen zeitweise Regen. Ab dem späteren Nachmittag in Nordbayern nur noch wenige Schauer, zwischendurch Sonne. Höchstwerte 10 bis 16 Grad, mäßiger bis frischer, in Schauern teils stürmischer Westwind.

In der Nacht zum Freitag an den Alpen zeitweise Regen, oberhalb 1000 m geringer Schnee. Sonst rasch abklingende Schauer, von Franken her klar. Stellenweise Nebel. Tiefstwerte 3 Grad am Inn und bis -3 Grad in Franken. Stellenweise im Bergland Glätte durch überfrierende Nässe.

Wetterlage:

Ein Tiefdruckgebiet, über Nordsee und Skandinavien lässt am Nachmittag und Abend von Nordwesten subpolare Meeresluft nach Bayern strömen. Nachts stellt sich zögernd Hochdruckeinfluss ein.

WIND/STURM: Auf exponierten Gipfeln der Alpen und in den Kammlagen der nördlichen Mittelgebirge, ab Mittag in den Alpen oberhalb 1500 m Böen bis 80 km/h. Ab dem Vormittag im Tiefland verbreitet Windböen bis 60 km/h, in Verbindung mit Schauern einzelne Böen bis 85 km/h. Abends von Westen her nachlassend.

GEWITTER: Ab den späten Vormittagsstunden vereinzelt mit geringer Wahrscheinlichkeit zwischen Unterfranken und Niederbayern.

FROST/GLÄTTE: In der Nacht zum Freitag verbreitet in Nordbayern, gebietsweise in Südbayern bis -3 Grad. Dabei im Bergland stellenweise Glätte durch überfrierende Nässe, in den Alpen oberhalb 1000 m durch geringen Schnee.

NEBEL: Freitag früh vor allem in Unterfranken und in Schwaben Sichtweite örtlich unter 150 m .

Vorhersage – morgen:

Am Freitag reichlich Sonne, nachmittags wenige Wolken, trocken. Erwärmung auf 11 Grad im Hofer Land und 17 Grad am westlichen Alpenrand. Schwacher bis mäßiger, in Böen zeitweise frischer Ostwind.

In der Nacht zum Samstag klar, Tiefstwerte zwischen +3 Grad am Main und -3 Grad in der Rhön und einigen Alpentälern.

DWD

 

Kommentare sind geschlossen.