Stadt Neustadt a.d.Aisch – 14. Neustädter WeinMarktPlatz am Freitag, den 12. und Samstag, den 13. August

160812_WeinMarktPlatz
Foto aus dem Vorjahr (© Stadt Neustadt a.d.Aisch)

Neustadt a.d.Aisch – Für zwei Tage verwandelt sich „Neustadts gute Stube“ erneut zum Treffpunkt für Genießer von heimischen Spezialitäten sowohl in fester als auch in flüssiger Form.

Jeweils ab 17.00 Uhr laden die die Winzer des Weinbauvereins Oberer Ehegrund, die Metzgerei Ullrich, die Familie Hermann und das Team der Gastwirtschaft Scharfes Eck zusammen mit der Stadt Neustadt an der Aisch zum mittlerweile 14. Neustädter WeinMarktPlatz ein.

Dass für jeden Weingeschmack etwas dabei ist, das sichert eine breite Palette von Eigenbauweinen der verschiedensten Rebsorten von den kleinen Weinbaugebieten um den Krassolzheimer Pfaffenberg und den Ingolstädter Roten Berg, die am Neustädter WeinMarktPlatz zum Ausschank kommen.

Weinprinzessin Julia I. eröffnet am Freitag um 19.30 Uhr offiziell den WeinMarktPlatz, anschließend sorgen die Hofschoppen-Musikanten für hervorragende Stimmung und musikalische Unterhaltung.

***

Text: Pressestelle der Stadt Neustadt a.d.Aisch

Weitere Nachrichten aus Bayern und Franken bei Bayern24.info ...

MARKTREDWITZ – Verhaftet: Mit offenen Haftbefehl sollte man lieber kein Schneeräumen MARKTREDWITZ, LKR. WUNSIEDEL - Als er am Freitagnachmittag gerade beim Schneeräumen war, klickten bei einem mit Haftbefehl gesuchten Mann die Handschellen. Kurz nach 15.15 Uhr fiel einer Streifenbe...
HOF.i.OF. – Spritztour mit fremden Auto und ohne Führerschein HOF.i.OF. - Etwas anders vorgestellt hatten sich wahrscheinlich ein 17-jähriger Tscheche und seine 16 Jahre alte Bekannte aus Hof ihre Spritztour durchs Stadtgebiet am Freitagabend. Eine Hofer Poli...
ANSBACH – Einbruch in Supermarktfiliale scheint geklärt ANSBACH - Das Fachkommissariat der Ansbacher Kriminalpolizei kam einem 33-Jährigen auf die Spur, der des Einbruchs verdächtigt wird. Er hinterließ am Tatort seinen genetischen Fingerabdruck. Wie mi...
Coburg – Misslungene erste Fahrstunde COBURG - Gleich bei seiner ersten Fahrstunde war am Samstagmittag ein Fahrschüler im Coburger Stadtgebiet in einen Verkehrsunfall verwickelt. Glücklicherweise entstand lediglich Sachschaden. Gegen ...

Autor: Nachrichten-Team - Franken