Stadt Neustadt a.d.Aisch – 14. Neustädter WeinMarktPlatz am Freitag, den 12. und Samstag, den 13. August

160812_WeinMarktPlatz

Foto aus dem Vorjahr (© Stadt Neustadt a.d.Aisch)

Neustadt a.d.Aisch – Für zwei Tage verwandelt sich „Neustadts gute Stube“ erneut zum Treffpunkt für Genießer von heimischen Spezialitäten sowohl in fester als auch in flüssiger Form.

Jeweils ab 17.00 Uhr laden die die Winzer des Weinbauvereins Oberer Ehegrund, die Metzgerei Ullrich, die Familie Hermann und das Team der Gastwirtschaft Scharfes Eck zusammen mit der Stadt Neustadt an der Aisch zum mittlerweile 14. Neustädter WeinMarktPlatz ein.

Dass für jeden Weingeschmack etwas dabei ist, das sichert eine breite Palette von Eigenbauweinen der verschiedensten Rebsorten von den kleinen Weinbaugebieten um den Krassolzheimer Pfaffenberg und den Ingolstädter Roten Berg, die am Neustädter WeinMarktPlatz zum Ausschank kommen.

Weinprinzessin Julia I. eröffnet am Freitag um 19.30 Uhr offiziell den WeinMarktPlatz, anschließend sorgen die Hofschoppen-Musikanten für hervorragende Stimmung und musikalische Unterhaltung.

***

Text: Pressestelle der Stadt Neustadt a.d.Aisch

 

Kommentare sind geschlossen.