Regensburg – Verkehrshinweis zur Ostengasse: Instandsetzung der Gehwege

News-24 - Regensburg - AktuellRegensburg – Verkehrshinweis: Einige Kurzzeitparkplätze auf der Nordseite der Ostengasse sind auf Grund der Instandsetzungsarbeiten bis Freitag gesperrt.

In der Ostengasse werden ab dem 10. Februar 2016 Instandsetzungsarbeiten an den Gehwegen durchgeführt. Dazu war es nötig, auf der Nordseite der Ostengasse einige Kurzzeitparkplätze vorübergehend zu sperren.

Der geplante Ausführungszeitpunkt war ursprünglich für den 8. Februar geplant. Der Beginn der Unterhaltsarbeiten musste jedoch verschoben werden, da die Mitarbeiter des Bauhofs Ost am Wochenanfang die Max-Planck-Straße von großflächigen Ölverunreinigung befreien mussten und aufgrund des Sturms in der Nacht von Montag auf Dienstag ganztags an Aufräumarbeiten gebunden waren.

Die Arbeiten an den Gehwegen werden bis Freitag, 12. Februar 2016, andauern. Das Halteverbot in der Ostengasse wird am Freitag voraussichtlich gegen 12 Uhr aufgehoben.

***
Text: Stadt Regensburg

 

Kommentare sind geschlossen.