Regensburg – Internationaler Street-Art-Künstler zu Gast in Regensburg: Projekt „KunstBrücke“ mit Isaac Malakkai

27internationaler-street-art-kuenstler-zu-gast-in-regensburg-bild1.jpg.2673223

Der spanische Street-Art-Künstler Isaac Malakkai ist zurzeit als Gast in Regensburg tätig – Freigegeben – Stadt Regensburg

Regensburg – Am Donnerstag, 28. Juli 2016, wird das Degginger im Rahmen des Projekts „KunstBrücke“ erneut zur Bühne für international anerkannte Künstlerinnen und Künstler der Street-Art. Diesmal ist der spanische Graffiti-Artist und Illustrator Isaac Malakkai zu Gast, der weltweit mit farbenfrohen, teils fantastisch-anmutenden Wesen und Charakteren begeistert. Ab 19 Uhr können die Besucherinnen und Besucher den Protagonisten genauer kennenlernen: Nach einem Liveinterview bietet sich die Möglichkeit, ihm bei seiner Arbeit über die Schulter zu schauen.

Die musikalische Umrahmung des Abends übernimmt die Regensburger Hip-Hop-Combo Demograffics.Und auch die Stadt selbst wird zur Leinwand, der öffentliche Raum zum Atelier der Kreativen: Am Freitag und Samstag, 29. und 30. Juli 2016, gestaltet Malakkai direkt an der Donau, nahe der Westendstraße 4, die Fassade eines städtischen Betriebsgebäudes. Interessierte sind herzlich eingeladen, den künstlerischen Schaffungsprozess zu verfolgen.

Die wichtigsten Informationen auf einen Blick:

Abendveranstaltung

  • Termin: Donnerstag, 28. Juli 2016, ab 19 Uhr
  • Ort: Degginger (Wahlenstraße 17)

Fassadengestaltung

  • Termin:
    Freitag, 29. Juli 2016, 14 bis 19 Uhr
    Samstag, 30. Juli 2016, 14 bis 19 Uhr
  • Ort: Städtisches Betriebsgebäude, Nähe Westendstraße 4, direkt an der Donau

 

Kommentare sind geschlossen.