Regensburg – Infotag zum Provisorischen Zentralen Omnibusbahnhof

Am Donnerstag, 14. März 2019, von 11 bis 20 Uhr.

Franken-Bayern-Info-Stadt-News-Regensburg-Regensburg – Alle Bürgerinnen und Bürger sind eingeladen, sich beim öffentlichen Infotag am Donnerstag, 14. März 2019, von 11 bis 20 Uhr über erste Pläne der Stadtverwaltung zum provisorischen Zentralen Omnibusbahnhof (ZOB) zu informieren.

Der Interims-ZOB soll gewährleisten, dass der Stadt- und Regionalbusverkehr während der Baumaßnahmen für einen neuen ZOB im unmittelbaren Bahnhofsvorfeld weiter übersichtlich und effizient abgewickelt werden kann.

Von 11 bis 17.45 Uhr steht im Degginger (Wahlenstraße 17) ein Projektteam mit Expertinnen und Experten der Stadtverwaltung und der Verkehrsbetriebe für Fragen rund um die Neugestaltung des Bahnhofsumfeldes zur Verfügung. Im Anschluss wird der Infotag von 18 bis 20 Uhr im Alten Rathaus (Rathausplatz 1, Zimmer 1a) fortgesetzt.

Beide Veranstaltungsorte sind für Rollstuhlfahrerinnen und Rollstuhlfahrer barrierefrei erreichbar.

Weitere Informationen zur Neugestaltung des Bahnhofsumfeldes unter www.stadtraum-gestalten.de

***
Stadt Regensburg

Weitere Nachrichten aus Bayern und Franken bei Bayern24.info ...

MOOSBURG – Brandalarm in Asylbewerberunterkunft Sechs Personen erleiden Rauchvergiftung MOOSBURG, LKRS FREISING - Gestern (20.12.15) kurz nach 20.00 Uhr ging bei der Rettungsleitstelle Erding ein Brandalarm ein, der die Turnhalle der Moosburger Re...
Aschaffenburg – Einbruch in Erdgeschosswohnung an der Lohmühlstraße – Polizei sucht Zeugen ASCHAFFENBURG - Im Laufe der letzten fünf Tage brach ein bislang unbekannter Täter in eine Erdgeschosswohnung in Aschaffenburg ein und flüchtete im Anschluss mit Bargeld in Höhe von wenigen hundert Eu...
Bayern – Bundesratsminister Marcel Huber: Umsetzung des Asylpakets II großer Erfolg und längst überfällig – ... Vertrauensschutz für mittelständische Wirtschaft, Eigenstrom-Anlagen auch über das Jahr 2017 hinaus von der EEG-Umlage befreien Bayern / München - Bayerns Bundesratsminister Dr. Marcel Huber be...
KULMBACH – Polizeibeamte in der Hans-Planck-Straße mit Messer bedroht KULMBACH - Mit der Festnahme eines 32-jährigen Mannes endete am Mittwochnachmittag ein Polizeieinsatz in der Hans-Planck-Straße. Der Mann verletzte zuvor auf der Straße seine Ehefrau und bedrohte ansc...

Autor: Bayern24 / Franken-Tageblatt