Regensburg – Einbrecher in der Bukarester Straße gestellt

News-24 - Regensburg - AktuellREGENSBURG – Am Samstag, 07.01.2017 um 02.35 Uhr, konnte nach Alarmauslösung in einer Bäckerei in der Bukarester Straße der Täter in unmittelbarer Tatortnähe festgenommen werden.

Am Samstag, dem 07.01.2017, gegen ca. 02.35 Uhr hebelte ein Täter die Schiebetüre einer Bäckerei in der Bukarester Straße in Regensburg auf. Der oder die Täter entwendeten mehrere Dosen Red Bull sowie einen Wechselgeldbehälter.

Im Rahmen der Fahndung konnte in unmittelbarer Tatortnähe durch Zivilkräfte der Täter festgenommen werden. Bei der Durchsuchung der Person konnte Aufbruchwerkzeug und Diebesgut sichergestellt werden.

Der Sachschaden an der Eingangstüre beträgt ca. 5.000 €.
Der Diebstahlsschaden bewegt sich im mittleren dreistelligen Bereich.

Die Kriminalpolizei Regensburg hat die Ermittlungen übernommen.

© Bayerische Polizei

Weitere Nachrichten aus Bayern und Franken bei Bayern24.info ...

Coburg – Stadtradel-Saison 2016 für Stadt und Landkreis Coburg abgeschlossen Coburg - In Stadt und Landkreis Coburg sind vom 03. bis 23. Juli 2016 insgesamt 76.368 Kilometer für den bundesweiten Wettbewerb Stadtradeln zusammen gekommen. Das ist ein kleiner Baustein für die bun...
MOOSBURG – Brandalarm in Asylbewerberunterkunft Sechs Personen erleiden Rauchvergiftung MOOSBURG, LKRS FREISING - Gestern (20.12.15) kurz nach 20.00 Uhr ging bei der Rettungsleitstelle Erding ein Brandalarm ein, der die Turnhalle der Moosburger Re...
Bayrische Presseschau – Straubinger Tagblatt: Glyphosat – Eine letzte Runde Bayrische Presseschau - Straubing - Glyphosat: Der Flurschaden, den diese Diskussion hinterlässt, liegt in der geschwundenen Glaubwürdigkeit der Autoritäten. Ob UN-Krebsforschungsagentur, EU-Behörd...
Immenstadt – Handfeste Auseinandersetzung auf dem Parkplatz des Krankenhauses IMMENSTADT - Am Freitag, gegen 17:40 Uhr, kam es auf dem Parkplatz des Krankenhauses Immenstadt zu einem handfesten Streit. In dem Moment als ein Besucher des Krankenhauses seinen Parkschein ins Au...

Autor: Bayern24 / Franken-Tageblatt