Regensburg – Bürgerinformationsveranstaltung: Neubau einer Grundschule im Stadtwesten

Neues-Franken-Tageblatt - Regensburg - Aktuell -Regensburg – Oberbürgermeister Joachim Wolbergs lädt am 9. März 2016 Bürgerinnen und Bürger zu einer Informationsveranstaltung ein, um die Schulkonzeption und die Ergebnisse des Planungswettbewerbs vorzustellen sowie über den weiteren Verfahrensablauf zu informieren

Auf dem Areal des ehemaligen Jahnstadions in der Prüfeninger Straße sollen eine Grundschule mit Kinderhort sowie eine Quartiersgarage entstehen.

Am Mittwoch, 9. März 2016, um 20 Uhr möchte Oberbürgermeister Joachim Wolbergs gemeinsam mit Vertreterinnen und Vertretern der Verwaltung Bürgerinnen und Bürger – insbesondere aus den betroffenen Stadtteilen – zu einer Informationsveranstaltung einladen. Die Veranstaltung findet im Brücksaal des Historischen Salzstadels (Weiße-Lamm-Gasse 1) statt.

Die Veranstaltung soll dazu dienen, die Schulkonzeption und die Ergebnisse des Planungswettbewerbs vorzustellen sowie über den weiteren Verfahrensablauf zu informieren.

Die offizielle Preisverleihung mit Ausstellungseröffnung findet am Freitag, 11. März 2016, um 18 Uhr statt. Die Arbeiten zum Planungswettbewerb können dann vom 12. bis 20. März 2016 in der Zeit von 12 bis 19 Uhr im Kränchersaal des Salzstadels angesehen werden.

***
Text: Stadt Regensburg

 

Kommentare sind geschlossen.