Passau – EILINFO Taxifahrer mit Waffe bedroht – Täter bislang flüchtig

Franken-Bayern-Info-Polizei-Bayern-Aktuell-PASSAU, LKR. PASSAU – Am Mittwoch (16.01.19) wurde ein Taxifahrer mit einer Waffe bedroht. Der bislang unbekannte Mann ist flüchtig. Aktuell laufen umfangreiche Fahndungsmaßnahmen. Es wird davor gewarnt Anhalter mitzunehmen bzw. verdächtige Personen anzusprechen.

Am Mittwoch gegen 11:50 Uhr bedrohte ein bislang unbekannter Mann einen Taxifahrer im Bereich der Bahnhofstraße, auf Höhe des Kaufhauses Woolworth, mit einer Waffe. Der Taxifahrer blieb dabei offensichtlich unverletzt. Der Täter flüchtete in Richtung Stadtmitte.

Aktuell laufen umfangreiche Fahndungsmaßnahmen nach dem Täter. Dieser kann wie folgt beschrieben werden:

Männlich, mindestens 60 Jahre, ca. 170-180 cm groß, schlanke Statur, gepflegtes Erscheinungsbild: trug eine blaue Mütze mit weißen Streifen, eine dunkelblaue Jacke, Lackschuhe, keine Brille, kein Bart.

Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass der Täter weiterhin bewaffnet ist. Es wird davor gewarnt Anhalter im Fahrzeug mitzunehmen bzw. verdächtige Personen anzusprechen!

Sachdienliche Hinweise an den Notruf der Polizei „110“ bzw. an die Polizeiinspektion Passau.

***
Pol.-Präs. Ndby., Pressesprecher, Stefan Gaisbauer, PK, 09421-868-1013
Veröffentlicht am 16.01.2019 um 12:35 Uhr

Weitere Nachrichten aus Bayern und Franken bei Bayern24.info ...

Neu-Ulm – Sachbeschädigung an Kfz in der Neu-Ulmer Heinrichgasse NEU-ULM - Wie der Polizeiinspektion Neu-Ulm am Samstag angezeigt wurde, kam es im Tatzeitraum vom 01.12.2017, 18.00 Uhr bis zum 02.12.2017, 10.00 Uhr, in der Neu-Ulmer Heinrichgasse zu einer Sachbesch...
EUERDORF – Am Bahnübergang gestürzt: Verletzte Seniorin nach Stunden gerettet EUERDORF, LKR. BAD KISSINGEN - Eine Seniorin ist am Dienstagvormittag beim Überqueren eines Bahnübergangs gestürzt. Sie verletzte sich schwer und konnte ihren Weg nicht alleine fortsetzten. Stundenlan...
Bayreuth – RW21: Cinema Italiano am Freitag, 20. April BAYREUTH – Die Volkshochschule Bayreuth lädt am Freitag, 20. April, um 18 Uhr, zu einer weiteren Ausgabe ihrer Veranstaltungsreihe „Cinema Italiano“ in den Seminarraum 2 des RW21 ein. Auf dem Progr...
THÜNGEN – Brand in einem Einfamilienhaus an der Mittelgasse – Drei leichtverletzte Personen THÜNGEN, LKR. MAIN-SPESSART - Am Samstagmorgen ist aus noch ungeklärter Ursache in einem Einfamilienhaus ein Feuer ausgebrochen. Drei Personen haben Rauchgasvergiftungen und somit leichte Verletzungen...

Autor: Bayern24 / Franken-Tageblatt